Gockelnarr

„Der Gockelnarr“

Der Gockelnarr trägt als Einzelfigur zur Gockelgruppe natürlich in seinem Kostüm die Farben des Seegockels: gelb, braun, rot, weiß und schwarz. Die Figur ist dem bekannten Till Eulenspiegel oder jedem beliebigen Hofnarren nachempfunden.

In der Hand trägt der Gockelnarr ein Narrenzepter, dessen Spitze ein aus Holz handgeschnitzter Gockelkopf ziert, der darunter von vielen kleinen Schellen umgeben ist. Der Gockelnarr trägt keine Maske, sondern wird stark geschminkt. Diese Schminkprozedur nimmt deshalb sehr viel Zeit in Anspruch. Bis der Gockelnarr fix und fertig dasteht, vergehen ca. 40 Minuten.

Der erste Gockelnarr war Ruth Mayer, danach folgte Lisa Eisele und von 1975 bis 2005 trug dieses Kostüm Ulrike Dorn.

Danach wurde der Gockelnarr durch Nicole Sebetic für 7 Jahre verkörpert, seit dem ist  Rosi Geiger der Gockelnarr.