Aus unserem Vereinsleben

Aktuelle Berichte

Unsere Geschichten aus unserem Vereinsleben drehen sich um Aktivitäten der Narrengruppe der Seegockel. Denn nicht nur in der Fasnet sondern auch während des Jahres sind wir gemeinsam unterwegs. Meistens zu unserem persönlichen Vergnügen. Das jährliche Boule-Tunier des Vereins oder unsere Ausflüge und Hüttenaufenthalte im Herbst geben zum Beispiel genug Stoff für interessante und meist amüsante Berichte. Regelmäßig stehen aber auch Arbeitseinsätze an. Bei der Bewirtung der Gockelwerkstatt, dem Vereinsheim der Narrenzunft, aber auch beim Seehasenfest oder beim Nachtflohmarkt.

Keinen Termin mehr verpassen

Unser Veranstaltungskalender zeigt euch aktuelle Termine unserer Gruppe. Dies sind während der Fasnet die Umzüge und Bälle an den wir teilnehmen. Unter dem Jahr hingegen treffen wir uns zum Boulen, beim traditionellen Sommerfest oder zum Basteln als Vorbereitung auf die nächste Fasnet.

Folgt uns und erfahrt mehr über unser Vereinsleben

Kurze Zwischeninformationen sowie Bilder von unseren Erlebnissen findet ihr auch auf Facebook und Instagram.

Was bedeutet eigentlich Vereinsleben

Die offizielle Definition ist: Gesamtheit der den Mitgliedern eines Vereins angebotenen Aktivitäten
Das Vereinsleben mit wird oft zusammen mit den Wörtern gesellig, pflegen, aktiv, örtlich, teilnehmen und intakt benutzt. Die Narrengruppe Seegockel hat ihre Heimat im Verein zur Pflege des Brauchtums zu dem folgende Gruppen gehören:

Für das Vereinsleben unerlässlich sind aktive Mitglieder und Personen die sich im Zunftrat und dem Vorstand der Gruppe einbringen und zum Gelingen der Fasnet beitragen. Viele Kinder werden in den Verein und ins Häs hineingeboren. Die Zunftjugend und deren Gruppenführer nehmen daher im Verein ebenfalls eine wichtige Rolle ein. Besonders gefordert waren die Mitglieder des Zunftrats und der Vorstände zum Beispiel beim großen Ringtreffen des alemannischen Narrenrings im Jahr 2019.